Mauersteine aus Sandstein

Klostersteine
Klostersteine
Klostersteine verpackt
Klostersteine verpackt

Bruchsteinmauerwerk aus Klostersteinen

Mauersteine aus hartem, feinkörnigem Sandstein, frostsicher und mit guten Spalteigenschaften. Klostersteine werden maschinell gespalten und ggf. nachgerichtet. Vereinzelt können auch bruchrauhe Flächen vorkommen. Lagerflächen und Köpfe stehen in etwa parallel zueinander. Die Steine sind dadurch leicht zu setzen und eigen sich auch gut für vermörteltes Mauerwerk. Geliefert werden Mauersteine üblicherweise auf Einwegpaletten verpackt.

Übliche Spaltformate maschinell gespaltener Steine
- ca. 8 – 15 x 15 – 20 x 20 – 40 cm | Höhe * Tiefe * Länge
- ca. 15 – 20 x 15 – 20 x 25 – 50 cm
- Ergiebigkeit: ca. 2 – 2,5m² / to

Bruchsteine aus Kloster Hartsandstein sind Steine mit mehr oder weniger bearbeiteten Bruch- oder Spaltflächen. Diese Steine eignen sich sehr gut zur Herstellung von Stützmauern in Trockenbauweise.
Lieferbar lose geschüttet oder auf Palette verpackt.

Format
- ca. 13 – 20 x 15 – 25 x 20 – 50 cm | Höhe * Tiefe * Länge
- Ergiebigkeit: ca. 1,7 – 2m² / to

Mauerwerk aus Löwenburg Mauersteinen

Löwenburg Mauersteine werden aus schlesischem Sandstein in Polen hergestellt. Die Vorder-/ Rückseite, Köpfe und Lagerflächen werden von Hand gepalten und nachgespitzt, teilweise bleiben deutliche Spuren vom Spaltmeißel sichtbar. Je nach Vorkommen und Lagerschicht variiert die Farbe von gelblich über beigesandfarbig bis hellbeige. Die Qualität der Steine ist abhängig vom verwendeten Vormaterial und der Spaltgenauigkeit. Löwenburg Mauersteine werden aus CE zertifiziertem Schlesischem Sandstein in Polen hergestellt. Nach DIN EN wird bei diesen Mauersteinen nur eine Ansichtsfläche garantiert, viele Steine weisen aufgrund des Herstellungsverfahrens eine zweite Ansichtsfläche auf. Eine Garantie für eine zweite Ansichtsfläche gibt der Hersteller aber nicht. Die Steine sollten zur Herstellung einer Trockenmauer oder für ein vermörteltes Mauerwerk mit einer Ansichtsfläche verwendet werden.

Formate

- ca. 15 x 20 x 40 cm | Höhe * Tiefe * Länge
- ca. 20 x 20 x 40 cm
- ca. 25 x 25 x 50 cm
- ca. 40 x 40 x 80 cm
- ca. 40 x 40 x 100 cm

Loewenburg Mauersteine
Löwenburg Mauersteine
Löwenburg Mauersteine 2
Löwenburg Mauersteine verpackt
Goseck Mauersteine
Goseck Mauersteine

Goseck Mauersteine

Mauersteine mit zwei gesägten Lagerflächen, Vorder-/ Rückseite und Köpfe sind maschinell gespalten. Leicht konvex oder konkav ausfallende Spaltflächen können vorkommen. Diese werden ggf. von Hand nachgerichtet. Diese Steine eignen sich zum verkleben mit Natursteinkleber/ Flexkleber oder mit einer Mörtelfuge unter Verwendung von Trasskalkmörtel. Goseck Mauersteine werden ausCE zertifiziertem Schlesischem Sandstein in Polen hergestellt..

Formate:
- 10 x 20 x 40 cm
- 15 x 20 x 40 cm
- 20 x 20 x 40 cm
- 20 x 20 x 60 cm
- 25 x 25 x 50 cm

Schlossberg Mauersteine

Schlossberg Mauersteine haben zwei maschinell gespaltene Sichtflächen Leicht konvex oder konkav ausfallende Spaltflächen können vorkommen. Beide Köpfe und Lagerfläche sind rechtwinkelig zueinander stehend gesägt. Diese Steine werden aus gelbem oder beigesandfarbigem Sandstein hergestellt. Schlossberg Steine sind leicht zur setzen und können gleichermaßen geklebt oder mit Mörtelfuge verarbeitet werden.
Je nach Bauweise werden die Steine in den Schichthöhen 10, 15, 20cm geliefert oder als Systemsteine in den Höhen 7, 15, 23cm. Die Länge kann bis zu 60cm betragen. Die Einbandtiefe ist üblicherweise ca. 20cm.

Schlossberg Mauersteine
Schlossberg Mauersteine